Sportstätten

Der SV Preußen ist in der Lage, auf gemeinsam mit den Schulen genutzte Hallen zurückzgreifen. Die größere der beiden Turnhallen ist die Halle der IKS. Dies ist eine 3-Feld-Mehrzweckhalle, was auch dazu führt, dass im Laufe des Jahres einige sportfremde Veranstaltungen stattfinden, wie z.B. der Feuerwehrball, aber auch die Kindermaskerade, die jedes Jahr im Februar stattfindet.

 

Die Halle der MCS ist kleiner, aber sehr neu, und sie wird ausschließlich zum Sporttreiben genutzt.

 

Die Trainingsausfälle wegen anderweitiger Nutzung der IKS-Halle werden rechtzeitig unter Aktuelles bekannt gegeben.

 

Im Stadion BiWeg (Bischofsteicher Weg) wird Fußball auf insgesamt zwei vollwertigen Plätzen, einem Trainingsplatz und einem für die kleineren Jugendlichen ausreichenden Kleinfeld gespielt.

 

Um den A-Platz herum befindet sich eine Leichtathletik-Anlage, auf der unter anderem die Sportabzeichen-Gruppe und die Leichtathletik-Sparte trainiert.

 

Der B-Platz ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet.

 

Eine genauere Beschreibung sowie Anfahrtspläne und einige Fotos zu den einzelnen Sportstätten bekommen Sie über die Menüpunkte links in der Navigation.